gastronomiejobs.wien
gastronomiejobs.wien
Brutto Netto Rechner

Home slider

Eventmanagement an der Europa-Wirtschaftsschule

Wien (Culinarius) Das Berufsfeld des Eventmanagers ist vor allem eins: abwechslungsreich. Sie planen, organisieren und leiten verschiedene Veranstaltungen. Je nachdem, ob Sie in einer großen Firma angestellt oder selbstständig sind, kann das Arbeitsfeld von internationalen Messen, Firmenfeiern bis zu namhaften Festivals reichen. Bei Veranstaltungen sind immer eine Vielzahl an Menschen beteiligt wie Gastronomen, Sponsoren, Presse, Künstler, Techniker und natürlich die Gäste. Ziel ist es, eine Veranstaltung zu einem beeindruckenden Event zu machen.
Doch wie wird man eigentlich Eventmanager und welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen?

Wir haben Ingeborg Kühling-Garfield, die Schulleiterin der Europa-Wirtschaftsschule befragt, wie eine mögliche Ausbildung aussehen kann

Die Europa-Wirtschaftsschule, kurz EWS ist eine private Bildungsinstitution. Ihr Ziel ist es jungen Menschen und allen, die an einer Weiterbildung interessiert sind, eine theoretische und praxisorientierte Bildung zu erlauben. Vorteilhaft ist außerdem die europäische Ausrichtung, die es ermöglicht schon während der Studienzeit erste Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Gastronomiejobs.wien: Was hebt die Europäische-Wirtschaftschule von anderen Bildungsinstitutionen ab und wie sieht das Bewerbungsverfahren aus?

Ingeborg Kühling-Garfield: Die EWS besticht durch eine internationales Studienangebot, welches Theorie mit Praxis verbindet. Bei uns lehren akademische Fachvortragende mit relevanter Berufserfahrung. Außerdem wird den Studenten die Bildungsinhalte in Kleingruppen vermittelt. Somit wird eine persönliche Betreuung, die vom Beratungsgespräch bis hin zur Jobwahl reicht für wichtig erachtet. Die Bewerbung erfolgt durch einen kostenlosen Beratungstermin, der jederzeit nach Vereinbarung statt finden kann. Notwendig ist ein Maturazeugniss oder eine äquivalente Qualifikation.

Gastronomiejobs.wien: Für wen eignet sich die Ausbildung zum Eventmanager?

Ingeborg Kühling-Garfield: Im Falle der Event Management Ausbildung sollte die Motivation ein grundsätzliches Interesse am Organisieren von Events, aber auch an wirtschaftlichen Zusammenhängen sein. Der Eventmanager benötigt umfassende Wirtschaftskompetenzen, so zum Beispiel im Bereich Marketing, Rechnungswesen, BWL, Management, Veranstaltungsrecht und Fremdsprachen. Die EWS bereitet darüber hinaus auch auf eine selbständige Tätigkeit vor.

Gastronomiejobs.wien: Was für Fähigkeiten muss ich mitbringen um erfolgreich als Eventmanager tätig sein zu können?

Ingeborg Kühling-Garfield: Eine lösungs- und teamorientierte Denkweise, sowie eine kreative Persönlichkeit sind durchaus von Vorteil. In weiterer Folge sollten Sie stressresistent und extrovertiert sein. Vor allem, wenn sie selbstständig agieren möchten, sollten sie Interesse an wirtschaftlichen Abläufen zeigen.

Gastronomiejobs.wien: Gibt es Unterschiede zwischen einem Vollzeit- und einem berufsbegleitendem Studium?

Ingeborg Kühling-Garfield: Die Vollzeitausbildung richtet sich an junge Menschen direkt nach dem Maturaabschluss oder nach einem Studienabbruch. Anwärter haben keine, bis wenig Berufserfahrung. Daher ist der Lehrplan viel umfassenderer und eine längere Studiendauer ist erforderlich.

Das berufsbegleitende Programm setzt relevante Berufserfahrung voraus und inkludiert ausschließlich die Eventspezialisierung und keine allgemeinen Wirtschaftsfächer. Der Lehrgang dauert ein Semester.

Gastronomiejobs.wien: Wird die Ausbildung gefördert?

Ingeborg Kühling-Garfield: Eine Förderung ist durchaus durch das WAFF und das AMS möglich, sofern die Antragssteller die Kriterien erfüllen. Die Studiengebühren bei berufsbegleitenden Lehrgängen können je nach Einkommen von der Steuer abgesetzt werden.

Gastronomiejobs.wien: Wie sehen meine Chancen auf einen Job nach dem Abschluss aus?

Ingeborg Kühling-Garfield: Unsere Studierenden finden vielfach Jobs durch Praktika und Nebenjobs, die sie bereits während der Ausbildung machen. Wir bekommen aber auch direkt an die EWS adressierte Stellenangebote und können persönliche Empfehlungen aussprechen.

Europa-Wirtschaftsschulen GmbH
Liechtensteinstraße 3 | A-1090 Wien
Tel.+43 (0) 1 587 54 77-0

www.ews-wien.at

Fotocredit: iStock Jacob Ammentorp Lund