gastronomiejobs.wien
gastronomiejobs.wien
Brutto Netto Rechner

Home slider

Koch/Köchin werden!

Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

Veröffentlicht am 26. Juni 2017
Rechtsname der Firma
Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
Dienstort
Nordbahnstraße 36, 1020 Wien
Kategorie
Gehalt
€1.530,00 EUR pro Monat Brutto Brutto Netto Rechner
Ist das Trinkgeld in diesem Gehalt inkludiert?
Nein

Beschreibung

Gute Köche und Köchinnen werden immer gebraucht!

Professionellen Service anbieten,
zufriedene Gäste erleben,
erfolgreich im Team.
Das wollen auch Sie? Dann kommt jetzt Ihre Chance: 

Der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds sucht laufend zielstrebige Wiener/innen – nutzen Sie Ihre Berufserfahrung als Hilfskellner/in für die Ausbildung zur Fachkraft!

Unser Angebot für Sie:
„Jobs mit Ausbildung" bietet Ihnen die kostenlose Fachausbildung an der Berufsschule für Gastgewerbe und in Wiener Hotels und Restaurants (hier finden Sie eine Liste der Unternehmen, die sich freuen, Sie auszubilden).

Ausbildungsbeginn: Dezember 2017

Während der Ausbildung erhalten Sie finanzielle Unterstützung und Versicherung durch das AMS Wien und eine Zuschussleistung von Ihrem Ausbildungsbetrieb (mind. 990,80 € pro Monat).
Nach nur 16 Monaten sind Sie ausgebildete/r Koch/Köchin (inkl. Lehrabschluss!) und können Ihre Karriere im fixen Job starten! Mehr zum Beruf erfahren Sie hier.

Diese Voraussetzungen müssen Sie mitbringen:

  • Berufserfahrung als Hilfskoch/Hilfsköchin
  • körperliche Belastbarkeit, Lernfähigkeit und Lernbereitschaft, ein gepflegtes Auftreten
  • gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Mindestalter 20 Jahre und beim AMS arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldet
  • Hauptwohnsitz Wien

Interessiert? Dann klicken Sie bitte hier. Sie können sich dann direkt im passenden Inserat bewerben.

Bewerbungsfrist bis: 10.9.2017. Spätestens 14 Tage nach Ende der Bewerbungsfrist erhalten Sie von uns eine erste Rückmeldung.

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt Kollektivvertrag Hotellerie sowie Kollektivvertrag Wiener Kaffeehäuser beträgt für 40 Wochenstunden 1.530,-- (brutto).

Diese arbeitsplatznahe Qualifizierung (AQUA) wird in Kooperation mit dem AMS Wien umgesetzt.

Ähnliche Jobs